Sie sind hier: Home


Hinweise / Aktionen

Hallenplan

Kursplan

Freiwilligendienste - Einsatzstelle SVEN

Wegweiser 1. Hilfe

Jugendförderung

Weitere Links:

Besucherzähler


Public Viewing


Laufveranstaltungen



Sportabzeichenverleihung


Sportlerball


Nostalgie - Fotos


NFV-Newsletter



Die nächsten Termine

05.05.2018 Uhr
Riesenbecker Sixdays
: Lauftreff

05.05.2018 Uhr
21. Ankumer Dorflauf (4. Wertungslauf)
: Lauftreff

07.05.2018, 18:00 Uhr
Start Sportabzeichen
: Sportabzeichen

08.05.2018, 08:00 Uhr
Arbeitseinsatz - Sportanlagen-Service-Team
: Verein allgemein

14.05.2018, 18:00 Uhr
Sportabzeichen (trainieren/ablegen)
: Sportabzeichen



- Geschäftsstelle -

Kontakt:
Tel.: 0160-4888186
E-Mail: Geschäftsstelle

  
Öffnungszeiten:
Montag:
18:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch:
09:00 - 11:00 Uhr
Freitag:
15:00 - 16:00 Uhr
Nach Vereinbarung.


Information zur geplanten Sportlerheimerweiterung


Vereins-News | 19.03.2018

Geplant ist eine Sportlerheimerweiterung gemäß den anliegenden Plänen. Die Baumaßnahme wurde im Rahmen der Generalversammlung am 16.03.2018 offiziell vorgestellt und erörtert.


Kritik, Vorschläge, Verbesserungen, Wünsche usw. zu diesem Vorhaben können durch die Vereinsmitglieder bis spätestens Mittwoch, 04.04.2018, per Mail an verwaltung(at)eintracht-neuenkirchen.de gesendet werden.

Die gesendeten Eingänge werden durch den geschäftsführenden Vorstand gesichtet, bewertet und wenn möglich, bzw. sinnvoll bei der weiteren Planung berücksichtigt.
Über die weitere grundsätzliche Vorgehensweise zu diesem Projekt halten wir Euch zu gegebener Zeit auf dem Laufenden.


Allgemeines:
Die geplanten Baumaßnahmen sind den anliegenden Plänen (Kellergeschoß, Erdgeschoss, Lageplan) zu entnehmen.

Es handelt sich hierbei lediglich um einen Vorentwurf!

Grundstücks- und Pachtverhältnisse:
Der Umsetzung Sportlerheimerweiterung müssen folgende Veränderungen bzgl. der aktuellen Grundstücks- und Pachtverhältnisse voraus gehen.

Aus der momentan gepachteten Fläche von Heinrich Hüls (Flur 35) müsste eine Fläche (mindestens um die Größe des Anbaus, optimaler Weise ca. 1000 m²) ins Erbbaurecht übernommen werden.

Die Pachtverträge mit der Kirchengemeinde (Flur 34) und Heinrich Hüls (Flur 35) laufen in ca. 5 Jahren aus. Zwecks Zukunftssicherung unseres Vereinsgeländes und Absicherung muss hier eine vorzeitige Pachtverlängerung angestrebt werden. In einem ersten Gespräch mit den beiden Vertragspartnern wurde mündlich grundsätzlich einer vorzeitigen Pachtverlängerung zugestimmt.

Finanzen:
Sportlerheimerweiterung - Gesamtkosten gemäß Kostenschätzung = ca. 235.000,- €
Abzgl. Einsparung durch Eigenleistung
Abzgl. geplanter Fördergelder (z. B. Kreissportbund usw.)
Abzgl. MwSt.-Rückerstattung
aber zzgl. offenes Darlehn (Renovierung)

Vereinsbelastung-Gesamt (ohne PV-Anlagen):
Darlehn nötig über ca. 125.000,- €

Bei Laufzeit über 30 Jahre ca. gleichbleibende Belastung im Vergleich zu heutiger Belastung (reines Darlehn Renovierung)
Keine geplanten Beitragserhöhungen zur Zeit auf Grund der Sportlerheimerweiterung
Sondertilgungen z. B. durch Spendeneinnahmen möglich


Gründe die  für die Sportlerheimerweiterung sprechen …

  • Es gibt einen geschäftsführenden Vorstand, welcher sich dem Projekt annimmt und der Umsetzung offen gegenüber steht,
  • Trennung Clubheim/Toiletten zum Umkleidebereich/Toiletten,
  • Schaffung eines größeren Büros mit Besprechungsmöglichkeit,
  • Schaffung zusätzliches Materiallager mit besserer Nähe zum Platz.
  • Schaffung Behinderten WC
  • Schaffung „Schiedsrichterkabinen“
  • Schaffung zusätzlicher Kabinenkapazitäten
  • Schaffung Rechtssicherheit Fluchtweg aus Kellergeschoß
    (Anmerkung: Sollte es nicht zu der Sportlerheimerweiterung kommen und somit auch nicht zur Schaffung des Fluchtweges aus dem Kellergeschoß, so muss grundsätzlich die aktuelle (Kabinen-) Nutzung im Kellergeschosses überdacht und bewertet werden. Ob die derzeitige Kabinennutzung im Kellergeschoss so zulässig ist und bleiben kann, ist dann abzuwarten.
  • Gute wirtschaftliche Lage allgemein …
    • Günstige Zinsen
    • Gute Chance auf Förderungen
    • Gute Chance auf Spenden von Mitgliedern, Gönnern und potenziellen Sponsoren
    • bei niedrigen Vereinsbeiträgen steht der Verein trotzdem finanziell solide dar.

… wenn nicht jetzt wann dann !?



Sportanlage Aufteilung der Besitzer (JPG)


Lageplan für den Anbau (JPG)


 

Entwurf für den Umbau im Keller (JPG)




Entwurf für den Anbau im Erdgeschoss (JPG)

 

 

 

© 2012 Sportverein Eintracht Neuenkirchen e.V. | Kolpingstraße 27 | 49586 Neuenkirchen | Tel. 05465 2900 | info@eintracht-neuenkirchen.de